„Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg“ (Laozi)

Ausbildungen. Lernen in der Natur.

Sicher in den Bergen unterwegs sein. Neue Erkenntnisse erlangen.

Damit das Unterwegs sein noch mehr Freude macht: Worüber sollte man Bescheid wissen? Was gibt Dir mehr Sicherheit? Probiere Neues in sicherem Rahmen aus, vertiefe Dein Wissen, lerne aus Erfahrungen.

Die Wintersaison geht zu Ende, der Frühling zwinkert, in den Bergen liegt teils noch viel Schnee…

Aktuell: Erster Frühlings-Kurs 2021

  • Sicher Wandern Der Kurs hat im April stattgefunden, Zusatzdatum auf Anfrage
    Dieser Kurs eignet sich für alle, die das Wandern (wieder-) entdecken möchten oder ein paar Tipps suchen. Du weisst nach dem Kurs, welche Routen für Dich geeignet sind und verstehst (geführte) Tourenausschreibungen. Du hast wertvolle Tipps zur Ausrüstung und dem Unterwegsein bekommen. Auf einer kleinen Anwendungs-Tour testen wir die Theorie in der Praxis. Inhalt: SAC Schwierigkeits-Skala verstehen, Kondition/Anforderungen korrekt einschätzen, richtige Ausrüstung, Tourenplanung Basis, Wetter, Wandertechnik, Verhalten bei Notfällen & Gewitter.

Lawinen-/LVS- und Schneeschuhkurse Winter 2022
Bei Fragen kontaktiere mich (hier gehts auch zur Anmeldung)

Mein Angebot, Infos zu den Kursinhalten

  • Lawinen-/LVS-Kurs für Schneeschuhläufer (Einsteigerkurs)
    Keine Vorkenntnisse nötig. Lerne den korrekten Umgang mit dem LVS (Lawinen-Verschütteten-Suchgerät), Schaufel und Sonde. Erhalte erste Einblicke zum Thema Schnee-Verhältnisse und Lawinen, lerne die typischen Lawinensituationen kennen. Verstehe das Lawinenbulletin. Erfahre, weshalb ein LVS zur Ausrüstung im ungesicherten Winter-Gelände gehört und welche Geräte sinnvoll sind. Der Kurs ist auch für Freerider/Skitourengänger geeignet.
  • Tourenplanung (Beim 2-Tages-Winterkurs in Kombination mit LVS/Lawinenkurs)
    Was muss vor einer Tour beachtet werden? Wie plane ich eine Tour „klassisch“ und mit Tools/Apps. Du verstehst die Anforderungen an eine Tour, kannst eine Route und die benötigte Zeit mit der Karte planen und Schlüsselstellen definieren. Wir lernen das 3 x 3 kennen und anwenden. Insbesondere kannst Du im Winter das Lawinenbulletin verstehen und interpretieren und abschätzen, ob/welche Tour noch möglich ist. Bedenke: Auch Schneeschuhtrails sind oftmals nicht gesichert, viele Routen sollten nur mit entsprechenden Kenntnissen und Sicherheitsausrüstung LVS/Schaufel/Sonde begangen werden.
  • Lawinen-/LVS-Kurs für Schneeschuhläufer (Advanced / Refresher)
    Vertiefe Deine Kenntnisse zum Thema Schnee/Verhältnisse/Gelände und Lawinen. Interpretiere das Lawinenbulletin korrekt. Lerne die Gefahren besser einzuschätzen. Übe das korrekte Handling mit dem LVS/Schaufel/Sonde. Voraussetzung: Einsteigerkurs absolviert oder Basiskenntnisse vorhanden. Inklusive Anwendungstour und Analyse der möglichen Gefahren unterwegs. Ideal Anfangs Saison!
  • Schneeschuh-Kurs für Anfänger
    Möchtest Du das Schneeschuhlaufen erlernen? Du erfährst einiges über die erforderliche Winter-Ausrüstung, Schneeschuhmodelle und zur Gehtechnik mit Schneeschuhen. Wir üben unterwegs „learning by doing“. Wir schauen uns die SAC-Schwierigkeitsskala für Schneeschuhwanderungen an und welche Anforderungen diese bedingen (Theorie und Praxis). Du fühlst Dich nach dem Kurs sicher genug, um Dich für eine geführte Tour anzumelden, weisst, worauf es ankommt oder Du kannst eine einfache, gesicherte Schneeschuhroute selbständig begehen. Dieser Kurs beinhaltet etwas Theorie und Praxis. Du kannst Dich auch direkt für eine „einfache Schneeschuhtour“ bei mir anmelden – diese findet ausschliesslich draussen statt und Du bekommst alle nötigen Informationen vor der Tour und unterwegs viele Tipps.
  • Orientierung/Karte/Kompass, Hilfsmittel
    Verstehe die Wanderkarten und die entsprechenden Symbole. Was sagt uns die Karte über das Gelände? Wie kann ich die Steilheit und Schlüsselstellen auf der Karte erkennen und eine optimale Route plane? Lerne den Umgang mit Hangneigungsmesser, Karte und Kompass. Wie orientiere ich mich unterwegs im Gelände? Wie verhalte ich mich im Nebel? Welche technischen Hilfsmittel / Apps gibt es und wie wende ich diese an?
  • Sicher Wandern
    SAC Schwierigkeits-Skala verstehen, Kondition/Anforderungen korrekt einschätzen, richtige Ausrüstung, Tourenplanung Basis, Wetter, Wandertechnik, Verhalten bei Notfällen und Gewitter. Dieser Kurs eignet sich für alle, die das Wandern neu (wieder-) entdecken. Du weisst nach dem Kurs, welche Routen für Dich geeignet sind und verstehst (geführte) Tourenausschreibungen. Du hast wertvolle Tipps zur Ausrüstung und dem Unterwegsein bekommen. Wir schauen uns auf einer kleinen Tour die effiziente Wandertechnik im Auf- und Abstieg an und setzten die gelernte Theorie in die Praxis um.
  • Material-/Einkaufsberatung
    Welche Basisausrüstung brauchst Du, was ist nötig, sinnvoll, was sind die Unterschiede? Egal ob Du Schneeschuhe, ein LVS, Rucksack, Wanderschuhe, -Stöcke oder die richtigen Kleider suchst. Ich verfüge über viel Erfahrung durch unzählige Stunden draussen. Diverses Material habe ich auf Herz und Nieren getestet, in unterschiedlichen Sportarten, in unterschiedlichem Gelände. Egal ob Du für ein Waldabenteuer, (Winter-) Biwak in den Bergen, die Wüste oder einen 5’000er die korrekte Ausrüstung suchst. Planst Du sogar ein mehrwöchiges Trekking und bist dankbar, wenn ich die Packliste mit Dir durchgehe? Egal ob Du allgemeine Fragen hast oder mich als Deine persönliche, unabhängige Einkaufsberaterin mit ins Sportgeschäft nimmst. Ich gebe Dir gerne Tipps, wo sich was gut einkaufen lässt, wo Du sparen kannst, oder wo sich etwas mehr ausgeben lohnt…

Aktuelle Infos betreffend Covid-19 findest Du hier. Beachte auch diesbezügliche Infos in der Ausschreibung / Anmeldebestätigung.